Gleichstellungsstelle der Stadt Mönchengladbach

Wirtschaft, Verwaltung

Über Gleichstellungsstelle der Stadt Mönchengladbach

Die Gleichstellungsstelle setzt sich für gleiche Rechte und Chancen von Mädchen und Frauen in der Ausbildung, am Arbeitsplatz und im öffentlichen Leben ein.

Zum Thema Berufsorientierung hat sich die Gleichstellungsstelle mit anderen Gleichstellungsstellen in NRW zusammengeschlossen und einen Schülerinnenkalender, den MÄDCHENMERKER, herausgegeben.

Dieser Kalender enthält für Mädchen und junge Frauen hilfreiche Informationen zu Berufsfindung, Weiterbildung und Lebensplanung sowie Adressen und AnsprechpartnerInnen von unterschiedlichen Beratungs- und Freizeiteinrichtungen in Mönchengladbach. Außerdem liefert der Kalender interessante Einblicke in eher außergewöhnliche Berufe und gibt Tipps zur Vorbereitung auf Einstellungstest. 

Die Gleichstellungsstelle und der Fachbereich Personalmanagement der Stadtverwaltung beteiligen sich außerdem am bundesweiten Girls´ und Boys´-Day.
Jugendliche in der Altersgruppe von 14 - 18 Jahren haben die Möglichkeit, sich über verschiedene geschlechteruntypische Berufsfelder in der Verwaltung zu informieren.
 

 

 

Branche
Wirtschaft, Verwaltung
Mitarbeiter*innen
4

Kontakt

Du interessiert dich für das Angebot von Gleichstellungsstelle der Stadt Mönchengladbach in Mönchengladbach? Dann nimm jetzt direkt Kontakt mit ihnen auf:

Kontakt aufnehmen

Standort

Gleichstellungsstelle der Stadt Mönchengladbach

Fliethstr. 86-88
41061 Mönchengladbach

Fliethstr. 86-88
41061 Mönchengladbach
Deutschland