Zurück zur Übersicht

Kbs - Die Akademie für Gesundheitberufe

Bewerbungen an:

Kbs - Die Akademie für Gesundheitsberufe
Susanne Leng
Kamillianer Straße 42
41069 Mönchengladbach

Telefon 02161 / 892-2504
Telefax 02161 / 892-2509

E-mail: Susanne.Leng@kbs-mg.de
www.kbs-mg.de

Unser Standort auf der Beruf konkret

Ihr findet uns am 22. und 23. September In Raum A 307

Wir bilden aus:

  • Altenpfleger/-in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Gesundheits -und Krankenpflegeassistent/-in
  • Operationstechnische/r Assistent/-in
  • Medizinisch-Technische Radiologieassistenz
  • Rettungsassistent/-in
  • Anästhesietechnische Assistenz

Über uns

Vielfältige Ausbildungen in Gesundheitsberufen und ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm mit umfangreichen Angeboten für Medizin und Pflege – das alles und mehr bietet die Akademie für Gesundheitsberufe (kbs) in Mönchen-gladbach. In Trägerschaft der Kliniken Maria Hilf Mönchengladbach verfügt die kbs über eine lange Ausbildungstradition, die durch modernste Bildungskonzepte fachlich fundiert und zukunftsorientiert auf das Berufsleben vorbereitet und das Prinzip des lebenslangen Lernens unterstützt.

Unser Ziel ist eine qualifizierte und zeitgemäße Ausbildung in allen Bereichen der Gesundheitsberufe. Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz, Operationstechnische Assistenz (OTA), Anästhesie-technische Assistenz (ATA), Medizinisch-Technische Radiologieassistenz (MTRA) und Rettungsdienst – mit insgesamt 500 Ausbildungsplätze sind wir einer der größten Anbieter von Ausbildungen im Bereich des Gesundheitswesens in Nordrhein-Westfalen.

Seit Herbst bieten wir in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein den ausbildungsintegrierten Studiengang „Pflege“ an. Die Studierenden kombinierne darin ihre Ausbildung mit dem Studiengang „Pflege“. Nach insgesamt 4 ½ Jahren (3 Jahre Ausbildung und 1 ½ Jahre berufsbegleitendes Studium) steht der akademische Grad „Bachelor of Science).