Zurück zur Übersicht

VHS Volkshochschule Mönchengladbach

VHS Mönchengladbach
Lüpertzender Str. 85
41061 Mönchengladbach

Ansprechpartnerin:
Corinna Eßer-Peschke
Programmbereichsleiterin
Schulabschlüsse, Junge VHS

Tel.: +49 (0) 21 61 / 25 - 64 06
Fax: +49 (0) 21 61 / 25 - 64 19

corinna.esser-peschke@moenchengladbach.de

vhs-mg.de

 

Unser Standort auf der Beruf konkret

Ihr findet uns am 23. September vor Raum A 313

Über uns

Volkshochschule Mönchengladbach

Das Bildungssystem in Deutschland ermöglicht es Menschen, die eine Regelschule ohne Schulabschluss verlassen haben, das Nachholen von Abschlüssen in Weiterbildungseinrichtungen. Dieser Weg ebnet die Grundlage für einen weiteren beruflichen Werdegang wie Studium oder Ausbildung.

Die Volkshochschule Mönchengladbach bietet  im Rahmen des Zweiten Bildungswegs vielfältige Möglichkeiten, einen angestrebten Schulabschluss zu erwerben oder zu verbessern. Diese Lehrgänge werden gefördert und sind für die Teilnehmenden kostenfrei. Es sind lediglich die Kosten für Lernmaterial wie Bücher, Hefte und Stifte von den Teilnehmenden selbst  zu tragen. Die inhaltliche Gestaltung richtet sich nach den Rahmencurricula für Hauptschulen der Bezirksregierung Düsseldorf.

Wir bieten folgende Schulabschlüsse an

 · Hauptschulabschluss nach Klasse 9

 · Hauptschulabschluss nach Klasse 10a

 ·Mittlerer Schulabschluss

 in Kooperation mit dem Weiterbildungskolleg Viersen:

 ·Fachhochschulreife

·Allgemeine Hochschulreife / Abitur 

 Sprechstunde: mittwochs 14-16 Uhr

Anmeldungen 

 ·für das Frühjahrssemester, das im Februar startet: nach den Herbstferien

 ·für das Herbstsemester, das nach den Sommerferien beginnt: nach den Osterferien