Zurück zur Übersicht

Schulzentrum für Gesundheitsberufe am Niederrhein GmbH

SGN Schulzentrum für Gesundheitsberufe am Niederrhein GmbH
Hubertusstraße 100
41239 Mönchengladbach

Schulleitung: Sabine Mansmann

Telefon Sekretariat: 02166/394 2964

Email: info@sgn-mg.de
Homepage: www.sgn-mg.de

Unser Standort auf der Beruf konkret

Ihr findet uns am 27. und 28. September In Raum A 314

Wir bilden aus:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

Über uns

Das Schulzentrum für Gesundheitsberufe am Niederrhein GmbH, kurz SGN genannt, hat zwei Gesellschafter, es sind die Städtischen Kliniken Mönchengladbach GmbH
und die Johanniter GmbH, ev. Krankenhaus BETHESDA Mönchengladbach.

Wir bieten in unserem gemeinsam geführten Schulzentrum die theoretische Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege an.
Die praktische Ausbildung findet in den beiden Häusern unserer Träger statt.

Der Unterricht wird am Standort Hubertusstraße, auf dem Gelände der Städtischen Kliniken Mönchengladbach durchgeführt. Unser Schulzentrum ist modern und ansprechend, es wurde 2015 neu erbaut.
Pflegeberufe im Gesundheitswesen sind ein Beruf mit Zukunft.

Unsere Ausbildung

  • orientiert sich an den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen 
  • qualifiziert durch die Anwendung der theoretisch erworbenen Kenntnisse in der
    Pflegepraxis durch Anleitung und Beratung
  • ermöglicht nach zweijähriger Ausbildung einen Wechsel innerhalb des Berufsfeldes in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Wer sich für die Ausbildung entscheidet,will eigenständig handeln, Verantwortung übernehmen und hat Spaß daran, mit anderen Berufsgruppen zusammen zu arbeiten.
Die Aufstiegs- und Berufsentwicklungsmöglichkeiten in den Gesundheitsfachberufen sind vielfältig.
In unserem Schulzentrum, der SGN stehen Sie als Auszubildende im Mittelpunkt der Berufsperspektive.

Praktika sind bei beiden Trägern möglich. Bewerbungen können während der Veranstaltung entgegengenommen werden.