Zurück zur Übersicht

Trützschler GmbH & Co.KG

TRÜTZSCHLER GMBH & CO. KG Textilmaschinenfabrik
Duvenstr. 82 – 92
41199 Mönchengladbach

Ansprechpartner für gewerblich-technische Ausbildungsberufe ist
Herr Ralph Thannisch
Telefon 02166/607-361
ralph.thannisch@truetzschler.de

Ansprechpartnerin für IT- und kfm. Berufe ist
Frau Ariane Blix
Telefon 02166/607-455
ariane.blix@truetzschler.de

www.truetzschler.com

Unser Standort auf der Beruf konkret

Ihr findet uns an allen Veranstaltungstagen In Raum A 024

Wir bilden aus:

Kaufmännische Ausbildungen:

  • Industriekauffrau/-mann
  • Fachinformatiker/-in

Technische/Gewerbliche Ausbildungen:

  • Industriemechaniker/-in
  • Konstruktionsmechaniker/-in
  • Mechatroniker/-in
  • Technische/r Produktdesigner/-in
  • Zerspanungsmechaniker/-in
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Fachkraft für Metalltechnik (m/w) Konstruktionstechnik
  • Fachkraft für Metalltechnik (m/w) Montagetechnik
  • Industrieelektriker/-in Geräte und Systeme
  • Elektroniker/-in

Kooperative Ingenieursausbildung

  • Technische/r Produktdesigner/-in
  • Industriemechaniker/-in
  • Mechatroniker/-in

Über uns

Trützschler ist seit Generationen erfolgreich

Als führender Hersteller von Maschinen für die Faserverarbeitung ist die Trützschler Unternehmensgruppe in den großen Textilzentren der Welt zuhause. Mit Produktionsstandorten, Service-Niederlassungen und mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, davon über 750 allein im Stammwerk Mönchengladbach. Maschinen für die Spinnereivorbereitung, die Nonwovensherstellung und die Produktion von Chemiefasern sind dabei unser Spezialgebiet – gelebte Kundennähe und ausgeprägte Innovationskraft die Hauptbestandteile unseres Erfolgsrezepts. Und dies bereits in der vierten Generation, denn Trützschler ist familiengeführt.

Aus Reinschnuppern kann schnell mehr werden

Wunschberufe, ob technisch, gewerblich, IT oder kaufmännisch, sollte man so früh wie möglich kennenlernen. Wir von Trützschler wollen Sie gerne bei Ihrer Berufs- oder Studienwahl zu unterstützen und bieten dazu mehrere Möglichkeiten.
Für Schüler:

  • Berufsorientierung
  • Schüler-/Pflichtpraktika

 Für Studenten:

  • Grundpraktika für Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen (GP1-GP3)
  • Fachpraktika und Praxissemester
  • Betreuung von Bachelor- oder Masterarbeiten 

Bei sehr guten Leistungen bieten wir Ihnen nach Ihrem Studienabschluss gerne eine Perspektive.
An dieser Stelle möchten wir Sie bitten, die Art des Praktikums, das Sie anstreben, in Ihrem Anschreiben deutlich zu machen.
Wir investieren für die Durchführung von Praktika gerne viel Zeit und Mühe. Bitte beachten Sie, dass auch wir durch die Betreuung von Praktika, Abschlussarbeiten und unseren eigenen Auszubildenden leider nicht über unbegrenzte Betreuungskapazität verfügen.